Gipfelzipfler

Gipfelzipfler Der eigenbrödlerische Rock- und Blues-Gitarrist Gerald „Gerri“ Praller und der eitel vor sich hinscheiternde Volksmusiksänger Frank Rensing wären sich vielleicht niemals begegnet, hätte Franks Manager Damir Czillich nicht einen Partner für Franks Auftritt beim TV-Event „Die Musikantenheimat“ gebraucht. Frank ist auf die Auftrittsgage angewiesen, Gerri hofft, dass sein bei seiner Ex-Frau lebende Sohn Micky ihn im Fernsehen sieht und endlich einmal stolz auf seinen Vater sein kann. Sie haben noch knapp fünf Stunden bis zu ihrem Auftritt, als sie sich im Backstagebereich der „Musikantenheimat“ das erste Mal begegnen. Hier erfahren sie, dass sie als „Die Gipfelzipfler“ angekündigt sind, was den beiden absolut nicht gefällt. Doch das soll an diesem Abend ihr kleinstes Problem sein.

Zunächst entdecken sie den Sänger der Almabtreiber gefesselt und geknebelt in ihrem Garderobenschrank. Damir hat mit dieser kleinen Freiheitsberaubung dafür gesorgt, dass die Almabtreiber nicht in der Show dabei sein können und statt ihrer die Gipfelzipfler eine Chance bekommen. Frei nach der Regel: „Kein Sänger, kein Gig.“ Doch Damirs Plan geht nach hinten los: die Almabtreiber sind nur froh, endlich einen neuen Sänger präsentieren zu können. Wie durch ein Wunder gelingt es Gerri und Frank jedoch, ihnen die Entführung ihres eigenen Sängers in die Schuhe zu schieben und die Konkurrenz damit auszuschalten.

Dummerweise hat sich gleichzeitig herausgestellt, dass der Komponist ihres Songs von Damir nicht bezahlt worden ist und nun die Rechte an seinem Werk zurück ruft. So stehen Gerri und Frank ohne Lied vor dem nun sicheren TV-Auftritt. Ihnen bleiben noch knapp vier Stunden, um einen eigenen Song zu komponieren und aufzunehmen.

Auf der Suche nach einer Melodie und einem Text für ihr Lied werden die Gipfelzipfler nun von verschiedensten Figuren inspiriert, aufgehalten und begleitet. Der Polizist Lempi inspiriert sie zu einer Melodie, der Sohn des örtlichen Bürgermeisters trägt einen Gips am Arm, auf dem der passenden Text für ihren Song steht. Doch die charakterlichen Eigenheiten von Gerri und Frank drohen ständig, ihre Zweckgemeinschaft zu zerstören. So verliebt sich Frank in Gerris Ex-Angebetete Sandy, ein anderes Mal bringt Gerri Frank zur Weisglut, da er nicht vor dem zwischenzeitlich in der Garderobe anwesenden Polizisten Lempi komponieren kann. Sie streiten über ihre Idole, ihre Musikalität, beschimpfen sich und drohen, abzureisen - raufen sich aber immer wieder zusammen. Selbst als Frank eine Nahtoderfahrung hat, in der er Gerris Leben an sich vorbeiziehen sieht, schweißt das die beiden mehr zusammen als dass es sie auseinander treibt.

Schließlich gelingt es den Gipfelzipflern, einen fertigen Song mit Gerris Equipment aufzunehmen und ihn fast auf CD zu brennen. Fast, denn im letzten Moment wird sein Computer durch ein Missgeschick zerstört. Die alte Regel „Kein Sänger, kein Gig“ findet in der abgewandelten Form „Kein Song, kein Gig“ eine neue Gültigkeit. Frank und Gerri packen ihre Sachen und sitzen schon in Franks Auto, als sie letztlich doch auf die Bühne wollen. Um zu erklären, was pasisert ist. Für Micky und für die Fans, welche sie gehabt haben könnten. Und für die Gage.

In einem letzten Akt der Angst und Verzweiflung versuchen die beiden noch die Show durch Stromausfall und Feuer zu sabotieren, doch stehen am Ende neben dem Moderator Michi Goldhammer auf der Bühne. Sie erklären den Zuschauern, was sie in den letzten Stunden durchgemacht haben und setzen dann an, um ein Stück zu spielen, wie es in der „Musikantenheimat“ noch nie zu hören war: live, unplugged und höchst emotional. Für diese Performance ernten sie mehr, als sie erwartet hatten...
Jahr: 2010
Genre: TV-Serie (10 Folgen)
Sender/Auftraggeber: ORF
Produktion: MR FILM
Regie: Harald Sicheritz
Kamera: Thomas Kürzl
Drehbuch: Murmel Clausen
Schnitt: Ingrid Koller, Martin Novak
Darsteller: Roland Düringer, Christian Tramitz, Tim Seyfi, Michou Friesz, Matthias Franz Stein, Günther Paal, Hubert Wolf, Marian Stermschegg, u.v.a.
© MR FILM GRUPPE
Datenschutz   |   Impressum

Informationen zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie informieren, welche Daten wir erfassen und speichern, beziehungsweise wie wir diese schützen. Zudem verpflichten wir uns, sämtliche gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Cookie-Verwendung

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf Ihrem Endgerät Informationen in Form von Cookies abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

Diese Website wurde mit Programmen von Adobe® erstellt und verwendet entsprechende Analyse-Tools von Business Catalyst®. Anbieter ist die Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland. Weitere Informationen: https://www.adobe.com/de/privacy.html

Im Auftrag unserer Website nutzt Adobe hier gewonnene Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Im Adobe Business Catalyst Portal sind für uns als Betreiber der Website keine personenbezogenen Daten und keine IP-Adressen der Besucher der Website einsehbar.

Bitte beachten Sie, dass die gängigen Internetbrowser in den Standardeinstellungen Cookies akzeptieren. Dies kann in den jeweiligen Browsereinstellungen geändert werden. Sie können die Erfassung der durch das Adobe-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe hier deaktivieren: https://www.adobe.com/at/privacy/opt-out.html

Der Provider dieser Webseite (Adobe Systems Software Ireland Limited) erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt:

Diese Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen geschieht nicht. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, oder Web-Fonts von Typekit und/oder Google Fonts eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen in unserer Kundendatenbank gespeichert. Die Daten werden solange gespeichert, wie sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zur Vertragserfüllung benötigt werden oder solange wir sie aus berechtigtem Interesse für unsere Zwecke benötigen. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Informationen zu Daten

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Impressum

© Copyright by MR FILM GRUPPE | Alle Rechte vorbehalten

MR FILM

MR FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H.

Auhofstraße 70
1130 Wien

+43-1-8768715
+43-1-8768715-10

office/at/mr-film.com
www.mr-film.com

UID-Nummer: ATU 15054802

Firmenbuchnummer: FN 96670m
Registergericht: Handelsgericht Wien

ERSTE BANK AG
IBAN: AT16 2011 1000 0810 7912
BIC: GIBAATWWXXX
Alle Inhalte, im Speziellen alle Bilder auf der Homepage der MR FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. (www.mr-film.com) sind urheberrechtlich geschützt.
Der Missbrauch dieser Urheberrechte wird verfolgt und im Rahmen der geltenden Gesetze der Republik Österreich geahndet.

website by webthrone