Preloader
Trailer
Bitte verlassen Sie Ihren Mann
Mittig

Bitte verlassen Sie Ihren Mann

Das aufstrebende Politgenie Thomas Hofer (Michael Scheidl) wird als Familienmensch im Wahlkampf vermarktet. Seine Frau Henriette (Elfi Eschke), die früher als erfolgreiche Fotografin gearbeitet hat, verlässt bei Nacht und Nebel - nur mit Nachthemd und Mantel bekleidet, und der Fotoausrüstung - das zu eng gewordene Heim.

Das Leben gestaltet sich aber als schwierig, die Fotoausrüstung wird ihr gestohlen und sie landet bei ihrer Wohnungssuche durch Zufall beim menschenscheuen, störrischen Antiquitätenhändler Pertussini (Helmut Griem), der als Opfer einer Horrorehe den Glauben an die Frauen verloren hat. Er wohnt im schäbigen Teil eines großen Dachappartments, den schönen Teil mit Blick über die malerische Stadt hält seine Frau besetzt, ohne ihn zu benützen. Pertussini will Henriette rasch wieder loswerden, resigniert aber vor der Frau, die sein Leben durcheinanderbringt.

Henriette nistet sich bei ihm ein und hat es vor allem auf den schönen Teil der Dachterrassenwohnung abgesehen. Doch diese Wohnung hat ihre Tücken: der einzige Zugang führt durch Pertussinis Wohnung, gehört seiner Ex-Frau und ist teuer. Um viel Geld zu verdienen nimmt sie das Angebot an, für einen Damenbekleidungskatalog Modell zu stehen. Da die Fotos freizügiger werden als von ihr geplant, verstrickt sie sich und ihren verlassenen Politikergatten in ein Intrigennetz, das die Karriere ihres Mannes jäh beendet. Gerade das wollte sie nicht. Spontan geht Henriette zum Angriff über, stellt die Intrigantin schlagkräftig bloß und entdeckt so ihre eigentlichen Ziele ... auch als Frau frei und selbständig zu sein.

Jahr:
1993
Genre:
Kino-Film
(
)
Sender/Auftraggeber:
Produktion:
MR FILM
/
Regie:
Reinhard Schwabenitzky
Kamera:
Gerard Vandenberg
Drehbuch:
Reinhard Schwabenitzky, Knut Boeser
Schnitt:
Ingrid Koller
Darsteller:
Elfi Eschke, Michael Scheidl, Helmut Griem, Rudolf Buczolich, Jan Fedder, Uschi Wolff, Erich Padalewski, Götz Kauffmann, Ingrid Burkhard, Jaromir Borek, Monika John
Folge 1
Teil 1
:
Folge 2
Teil 2
:
Folge 3
Teil 3
:
Folge 4
Teil 4
:
Folge 5
Teil 5
:
Folge 6
Teil 6
:
Folge 7
Teil 7
:
Folge 8
Teil 8
:
Folge 9
Teil 9
:
Folge 10
Teil 10
:
Folge 11
Teil 11
:
Folge 12
Teil 12
:
No items found.